Home


Vermietung René Scharfenberg

Herzlich willkommen in der Zimmervermietung mit Herz.


Bei uns sind Sie gern gesehene Gäste.


Hier fühlen Sie sich Wohl.

Kurstadt Bad Tennstedt

Bad Tennstedt ist ein idyllisches kleines Städtchen mit ca. 2800 Einwohnern. Das Rathaus, heute Sitz der VG, der großzügige Marktplatz und die Stadtmauer mit ihren Toren und Türmen zeugen von der Bedeutung der Stadt im Mittelalter, den sie vor allem der Färberpflanze Waid verdankte.

 

Große Bedeutung erlangte der Ort mit der Entdeckung der Schwefelquelle im Jahr 1811. Das qualitativ hochwertige Schwefelwasser wird seit 1812 als Heilmittel genutzt und schon Goethe lobte 1816 während eines Kuraufenthaltes seine Wirkung. 1925 wurde Tennstedt anerkanntes Heilbad. Auch heute noch wird das Schwefelwasser in der modernen Median-Klinik und in einer Physiotherapie-Praxis in der Kurstraße angewandt. Im Kurpark kann man sogar in einem Kneipp - Becken mit Schwefelwasser "treten". Seit 2005 ist Bad Tennstedt staatlich anerkannter Ort mit Heilquellenkurbetrieb.

Durch die zentrale Lage sind viele touristische Ziele leicht und bequem zu erreichen; seien es die Landeshauptstadt Erfurt, die Stadt Weimar, die Lutherstadt Eisenach, die benachbarte Kur- und Rosenstadt Bad Langensalza oder aber auch der Nationalpark Hainich mit seinem Baumkronenerlebnispfad.


Webseite der Stadt Bad Tennstedt für Info´s anklicken.

Webseite der Median Klinik Bad Tennstedt für Info´s anklicken.


Von Bad Tennstedt erreichen Sie in 15 - 45 Minuten Autofahrt

unzählige Historische Baudenkmäler wie Museen, Kirchen, Burgen,

 Schlösser, Rathäuser, Brücken sowie Schwimmbäder, Flughafen,

 Bahnhöfe oder den Thüringer Wald zum Wohlfühlen und Wandern.


Einige diese Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziehle können Sie erkunden in dem Sie auf den entsprechenden Link klicken um die gewünschten Info´s zu erhalten.